Zwergzebu Steaks aus dem Kühlschrank genommen, sollten ca. 1 Stunde bei Zimmertemperatur ruhen.

Die Pfanne sollte nur leicht mit einem guten Öl oder einem Löffel selbst hergestelltem Ghee (geklärte Butter / Butterschmalz) benetzt werden, das Fleisch sollte nicht schwimmen. 

Variante 1: Die Steaks in ca. 2 bis 3 cm dicke Scheiben schneiden und ganz wenig Salz (Stein- oder Meersalz, kein Siedesalz!) auf jeder Seite kurz in der heißen Pfanne anbraten. Die Steaks aus der Pfanne nehmen und ca. 2 Minuten auf einem Teller ruhen lassen. Nun werden die Steaks auf jeder Seite 1 bis 2 Minuten gebraten (je nach Wunsch medium etc.). Kurz bevor die zweite Seite fertig ist, ein kleines Stück Butter (Kräuterbutter) auf der oberen Seite zerlaufen lassen, kurz wenden und mit frisch gemahlenem Pfeffer servieren.

Variante 2: Die Steaks von beiden Seiten ganz leicht mit einer Prise Zucker (Hauch), Salz und Pfeffer würzen und 20 – 30 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Anschließend von beiden Seiten kurz scharf anbraten, anschließen in Alufolie wickeln und mit einem Fleischthermometer ab in den Backofen, bis die Kerntemperatur ca. 55 bis 58 Grad erreicht hat. Sofort aus dem Ofen nehmen und in der Folie noch etwas ruhen lassen, würzen und servieren. 

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen Sie diesen Beitrag mit Ihren Freunden!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen